Corona Update 22.06.2021 

Ab dem 23. Juni 2021 entfällt an den Grundschulen im Klassenzimmer bzw. bei schulischen Ganztagsangeboten und Mittagsbetreuungen im Betreuungsraum nach Einnahme ihres Sitz- oder Arbeitsplatzes für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte und die sonstigen an Schulen tätigen Personen die Maskenpflicht, auch wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Maskenpflicht
KMS_AC Schreiben Maskenpflicht an Grund-[...]
PDF-Dokument [123.7 KB]

Corona Update 15.06.2021 

Die Maskenpflicht entfällt am Schulhof.

 

In den Gängen und Klassenzimmern gilt sie weiterhin.

Umsetzung der Maskenpflicht
210615 AC Schreiben_Umsetzung der Masken[...]
PDF-Dokument [122.5 KB]

Corona Update 09.06.2021 

Ab Donnerstag, den 10.06.2021 findet wieder voller Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen in allen Schularten (OHNE Mindestabstand) nach Stundenplan statt.

  • Fachunterricht klassenübergreifend
  • Religionsunterricht und Werkunterricht  jahrgangsübergreifend.

 

Weiterhin gilt:

  • Maskenpflicht für alle Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule.
  • Grundschüler können auch  die sog. ALLTAGS – ODER Communitymasken im Schulgebäude nutzen. Das Tragen eine OP-Maske wird jedoch auch in der GS dringend empfohlen.
  • Voraussetzung zur Teilnahme am Präsenzunterricht ist ein negativer Corona-Test
    • durch einen Selbsttest, der unter Aufsicht in der Schule durchgeführt wird
    • durch einen PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest, der von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde
    • Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht als Nachweis NICHT aus

Regelungen zum Unterrichtsbetrieb nach den Pfingstferien an allen Schulen in Bayern, 18.05.2021 

Unterrichtsbetrieb

Ab Montag, 7. Juni 2021 findet in Landkreisen bzw. kreisfreien Städten mit einer Sieben-Tage-Inzidenz zwischen 0 und 50 an allen Schularten

und in allen Jahrgangsstufen voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) statt. Dies gilt für Grund- und Mittelschulen!!

 

Testungen

Darüber hinaus ist auch nach den Pfingstferien inzidenzunabhängig für die Schülerinnen und Schüler weiterhin ein negativer Testnachweis Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht bzw. den Präsenzphasen des Wechselunterrichts. Grund- und Mittelschule!

 

Reglungen zum Unterrichtsbetrieb nach den Pfingstferien
M_Anlage an Eltern.pdf
PDF-Dokument [686.3 KB]

Kontaktpersonenmanagement und Befreiung von der Testobliegenheit, 06.05.2021

Bekanntgabe des KuMi:

  • 2fach geimpfte Personen
  • Personen, welche einen Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion erbringen können (siehe Anhang, S.4)

müssen keine Selbsttests in der Schule mehr durchführen. 

Neuerungen im Bereich der Kontaktpersonen und Testpflicht
KMS_KP-Management_Meldung Infektionsfäll[...]
PDF-Dokument [153.4 KB]

Tipps für Eltern zum Thema Online-/Distanz-Unterricht

Zum Thema Online- /Distanz-Unterricht sehen Sie hier eine Übersicht mit Tipps für Eltern und Schüler*innen (zusammengestellt von Herrn Esser im Namen der Staatlichen Schulpsychologie in Nürnberg)
Homeschooling-in-Coronazeiten.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Hygieneplan

Auf der Homepage des Kultusministeriums finden Sie den aktuellen Rahmenhygieneplan (Stand 12.03.21). Im Anschluss folgt eine Kurzübersicht dazu und das aktuelle Schreiben zum Umgang mit Erkältungssymptomen:

 

 
210312 Kurzübersicht RHP.pdf
PDF-Dokument [296.3 KB]

 

Viele gute Unterstützungsangebote bietet auch die Familienfreundliche Schule. Hier gelangen Sie direkt zur Familienfreundlichen Schule.

Unser Hygienekonzept

Den aktuellen Hygieneplan finden Sie auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Unsere Hygienevorschriften
Hier finden Sie unser Hygienekonzept, wie es von den Lehrkräften mit den Kindern besprochen wird.
Dunant_Corona_Büchlein (1).pdf
PDF-Dokument [381.6 KB]

Hier werden für Schülerinnen und Schüler sowie für Eltern aktuell aufkommende Fragen die Schulberatung betreffend beantwortet und auf Unterstützungsmöglichkeiten auch durch externe Stellen v. a. in Bezug auf häusliche Gewalt verwiesen. Die dabei genannten Anlaufstellen können für Schülerinnen und Schüler sowie für deren Eltern eine erste Hilfe auf dem Weg zu einer kompetenten Unterstützung sein.

 

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#informationen-beratung

 

https://beauftragter-missbrauch.de/

 

 

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie des LMU Klinikums München hat gemeinsam mit der Beisheim-Stiftung eine quietschbunte Corona-Plattform für Kinder und Jugendliche ins Leben gerufen.
Interessierte finden auf der Plattform Tipps für verschiedene Lebensbereiche sowie überregionale Anlaufstellen im Krisenfall.
Die Informationen sind kurz und bündig, allgemeingültig und auch für Erwachsene gut geeignet:

 

https://www.corona-und-du.info/

Auch in diesem Jahr gibt es die Schulmittelaktion, bei der Spendenmittel an Familien ausgegeben werden, die den Nürnberg- Pass haben und deren Kind im SJ21/22 eingeschult wird. Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Als Ersatz für den abgesagten Elternabend für die Eltern der 2. und 3. Klassen, finden Sie hier alle Informationen zum bayerischen Schulsystem.

Hier geht es direkt unserem Kultusministerium, dort finden Sie alle wichtigen die Schule betreffenden Informationen:

 

https://www.km.bayern.de/